Hyundai veröffentlicht Preis für seinen Nexo

16.04.2018 - 15:30 Uhr von S. Hellgardt
16.04.2018

Seit der Consumer Electronics Show (CES) 2018 in Las Vegas ist Hyundais neues serienmäßiges Brennstoffzellenfahrzeug Nexo der Öffentlichkeit samt seiner technischen Details bekannt.

Hyundais neue Brennstoffzellengeneration besticht durch starke
Leistung und smarte Bedienbarkeit.
Bild 1 von 1

Hyundais neue Brennstoffzellengeneration besticht durch starke Leistung und smarte Bedienbarkeit.

 © Hyundai

Nun kann es in Deutschland geordert werden – zum jüngst bekannt gegebenen Grundpreis von 69.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Die ersten Exemplare werden in diesem August bei ihren Kunden ankommen.

Die Reichweite des umweltfreundlichen Brennstoffzellenfahrzeugs liegt laut Hersteller bei knapp 800 Kilometern – das sind rund 200 Kilometer mehr, als das Vorgängermodell aus dem Hause Hyundai anbieten konnte, der ix35 Fuel Cell. Dessen Reichweite beträgt 594 Kilometer.

Komfortable Garantieleistungen

Für den privaten Einsatz wie auch als Dienstfahrzeug kann das neue Brennstoffzellenauto nun bestellt werden – sobald der Nexo in die Liste förderfähiger elektrisch betriebener Fahrzeuge aufgenommen wurde, greift bei seinem Erwerb auch der Umweltbonus von 4.000 Euro. 

Hyundai liefert den Nexo mit einer Herstellergarantie aus, die fünf Jahre lang gültig ist, unabhängig von der Menge der zurückgelegten Kilometer. Sie sieht Sicherheitschecks im Jahresrhythmus sowie eine Mobilitätsgarantie vor. Und auch der Lack des Nexo ist ein halbes Jahrzehnt lang herstellerseitig versichert.

Auch Interessant
Elektroauto-News
Der Hersteller von Elektrotransportern, die StreetScooter GmbH aus Aachen, hat nun auch für sein Basismodell WORK die ...mehr
In einem Jahr soll es soweit sein, dass die ersten Fahrzeuge des neuen vollelektrischen ID. von Volkswagen vom Band ...mehr