Tesla führt Zulassungen in Norwegen an

04.10.2019 - 15:45 Uhr von S. Brandenburg
04.10.2019

Model 3 macht 12,5 Prozent aller norwegischen Neuzulassungen 2019 aus.

Mit dem Model 3 ist Tesla ein großer Wurf gelungen.
Bild 1 von 1

Mit dem Model 3 ist Tesla ein großer Wurf gelungen.

 © Tesla

Mit 13.859 neu zugelassenen PKW führt das Tesla Model 3 die Zulassungszahlen Norwegens in diesem Jahr an. Im September 2019 stellen die Elektrofahrzeuge mehr als die Hälfe der Neuzulassungen in Norwegen mit 6.086 Elektroautos. Dies stellt eine deutliche Steigerung zum Vormonat dar.

In den ersten drei Quartalen 2019 ist die Zahl der Elektroauto-Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahr um 57,7 Prozent gestiegen, wie das BusinessPortal Norwegen berichtet. Neben dem Model 3 haben auch Elektrotransporter und Elektrobusse einen großen Zuwachs zu verzeichnen. Seitdem Norwegen Mitte August eine Förderung für den Erwerb von Elektrotransportern eingeführt hat, wurden schon die Anschaffung von mehr als 2.500 Transportern gefördert. Der Anteil elektrischer Transporter an den Neuzulassungen insgesamt lag in den ersten drei Quartalen dieses Jahres bei 20,3 Prozent.

Steigende Neuzulassungen von Elektro- und Gasbussen

Auch Elektrobusse haben in Norwegen zugelegt. In den ersten drei Quartalen 2019 wurden 158 Elektrobusse neu zugelassen – eine Steigerung zum Vorjahr um knapp 900 Prozent. Laut BusinessPortal Norwegen nahmen auch Gasbusse stark zu: 158 Neuzulassungen führten zu einer fast 600 prozentigen Steigerung.Die aktuellen Zulassungszahlen Norwegens finden Sie hier.

Auch Interessant
Elektroauto-News
Mit seinem jüngst vorgestellten neuen und ganzheitlich konzipierten System namens Ford Charging Solutions will Ford ...mehr
Skyports und Volocopter bringen auf dem in Singapur stattfindenden Intelligent Transport Systems (ITS) World Congress ...mehr