Volvo kündigt Serienproduktion von E-Lkw an

17.04.2018 - 11:00 Uhr von S. Brandenburg
17.04.2018

Ab 2019 produziert Volvo E-Lkw. Die ersten Fahrzeuge wurden vorab schon ausgeliefert.

In Zukunft werden Elektro-Trucks die Innenstädte beliefern. Im
Bild der neue Volvo FL Electric.
Bild 1 von 1

In Zukunft werden Elektro-Trucks die Innenstädte beliefern. Im Bild der neue Volvo FL Electric.

 © Volvo Trucks

Wie Volvo Trucks erklärte, soll ab 2019 die Serienproduktion des ersten, rein elektrischen Lkw des Herstellers starten: des Verteiler-Lkw Volvo FL Electric. Bereits jetzt wurden zwei E-Lkw dieses Typs an die Göteborger Unternehmen Renova und TGM übergeben, die die Volvo FL Electric im Alltag testen können.

Der neue Elektro-Lkw hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 16 Tonnen und soll vor allem im Verteilerverkehr und der urbanen Logistik zum Einsatz kommen. Er kann wahlweise mit 2 bis 6 Lithium-Ionen-Batterien mit einer Kapazität von je 50 kWh bestückt werden, was dem Volvo FL Electric eine maximale Reichweite von rund 300 Kilometern verleihen soll.

Nachfrage nach E-Lkw steigt

Als Antrieb dient eine E-Maschine mit einer Maximalleistung von 185 kW und 425 Nm Drehmoment. Wie Volvo Trucks erklärte, wird der Volvo FL Electric den Auftakt für eine ganze Reihe an Elektro-Lkw sein. Nach Angaben des Unternehmens habe das Interesse an elektrifizierten Lkw deutlich zugenommen.

Auch Interessant
Elektroauto-News
Mieten statt kaufen: Ab Ende September wird in Berlin eine große Cargo-Bike-Flotte zum Test bereit stehen.mehr
Mercedes-Benz Trucks hat seinen schweren Lkw Actros elektrifiziert, der nun zum Test auf die Straße kommt.mehr