Volvo kündigt Serienproduktion von E-Lkw an

17.04.2018 - 11:00 Uhr von S. Brandenburg
17.04.2018

Ab 2019 produziert Volvo E-Lkw. Die ersten Fahrzeuge wurden vorab schon ausgeliefert.

In Zukunft werden Elektro-Trucks die Innenstädte beliefern. Im
Bild der neue Volvo FL Electric.
Bild 1 von 1

In Zukunft werden Elektro-Trucks die Innenstädte beliefern. Im Bild der neue Volvo FL Electric.

 © Volvo Trucks

Wie Volvo Trucks erklärte, soll ab 2019 die Serienproduktion des ersten, rein elektrischen Lkw des Herstellers starten: des Verteiler-Lkw Volvo FL Electric. Bereits jetzt wurden zwei E-Lkw dieses Typs an die Göteborger Unternehmen Renova und TGM übergeben, die die Volvo FL Electric im Alltag testen können.

Der neue Elektro-Lkw hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 16 Tonnen und soll vor allem im Verteilerverkehr und der urbanen Logistik zum Einsatz kommen. Er kann wahlweise mit 2 bis 6 Lithium-Ionen-Batterien mit einer Kapazität von je 50 kWh bestückt werden, was dem Volvo FL Electric eine maximale Reichweite von rund 300 Kilometern verleihen soll.

Nachfrage nach E-Lkw steigt

Als Antrieb dient eine E-Maschine mit einer Maximalleistung von 185 kW und 425 Nm Drehmoment. Wie Volvo Trucks erklärte, wird der Volvo FL Electric den Auftakt für eine ganze Reihe an Elektro-Lkw sein. Nach Angaben des Unternehmens habe das Interesse an elektrifizierten Lkw deutlich zugenommen.

Auch Interessant
Elektroauto-News
Das Elektroauto-Startup Uniti hat einen weiteren wichtigen Schritt zur Markteinführung seines Zweisitzers Uniti One ...mehr
Ende 2017 kam es zwischen dem Autohersteller Tesla und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu ...mehr