ZOE und e-Golf führen Elektroauto-Zulassungen an

07.12.2018 - 13:30 Uhr von S. Brandenburg
07.12.2018

Die Verkaufszahlen der aktuell erhältlichen Elektroauto-Modelle unterscheiden sich teils sehr stark.

So viele ZOE wie im November hat Renault bisher noch nie in
Deutschland verkauft.
Bild 1 von 1

So viele ZOE wie im November hat Renault bisher noch nie in Deutschland verkauft.

 © Renault

Wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) mitteilte, kamen im November 2018 in Deutschland 4.262 vollelektrische Pkw neu auf die Straße. Somit erhöhte sich die Gesamtzahl der im aktuellen Jahr neu zugelassenen E-Autos auf genau 32.226. Dabei offenbart die nun veröffentlichte KBA-Neuzulassungsstatistik deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen E-Modellen.

Vor allem zwei Elektroauto-Modelle dominieren derzeit den E-Pkw-Markt:

  • 1.047 Renault ZOE (5.416 Januar bis inkl. November 2018)
  • 858 VW e-Golf (5.214)
  • 432 BMW i3 (inkl. 72 BMW i3 mit Range Extender; 4.561, davon 1.266 mit Range Extender)
  • 366 Nissan Leaf (2.175)
  • 296 Smart fortwo ed (4.016)
  • 227 Hyundai Ioniq Elektro (1.516)
  • 220 Audi Sonstige (454)
  • 214 Smart forfour ed (2.437)
  • 182 Kia Soul EV (3.141)
  • 126 VW e-up! (933)
  • 95 Hyundai Kona (277)
  • 81 Tesla Model S (1.185)
  • 40 Tesla Model X (610)
  • 38 Jaguar I-Pace (183)
  • 29 Porsche Sonstige (142)
  • 23 Nissan e-NV200 (146)
  • 16 Sonstige Elektroautos (280)
  • 15 Opel Ampera-e (375)
  • 12 Citroen C-Zero (93)
  • 9 VW Sonstige (25)
  • 3 Peugeot ION (142)
  • 3 Mitsubishi Sonstige (16)
  • 1 Kia Sonstige (11)
  • 1 Tesla Sonstige (5)
  • 0 Mercedes B-Klasse ed (80)
  • 0 Ford Focus (17)
  • 0 Citroen Sonstige (14)
  • 0 KIA Niro EV (11)
  • 0 Honda Sonstige (6)
  • 0 Mercedes-Benz Vito (3)
  • 0 Citroen Berlingo (2)
  • 0 Mercedes-Benz Sonstige (2)
  • 0 Peugeot Partner electric (2)
  • 0 Citroen Jumper (1)
  • 0 Hyundai Sonstige (1)
Auch Interessant
Elektroauto-News
Im vergangenen Monat hat BMW so viele Elektrofahrzeuge abgesetzt wie noch nie zuvor.mehr
Der Automobilzulieferer Bosch arbeitet an eigenen E-Shuttles und Mobilitätsdiensten für die Zukunft.mehr