Deutsches Solar-Elektroauto geht auf Probefahrt-Tour

21.08.2017 - 14:30 Uhr von Lukas Lauterbach
21.08.2017

Das deutsche Start-Up Sono Motors möchte mit dem Sion ein erschwingliches Elektroauto mit 250 km Reichweite für 16.000 Euro auf den Markt bringen. In München startete jetzt eine europaweite Probefahrten-Tour mit zwei Prototypen.

Der erste Probefahrt-Termin für das Solar-Elektroauto Sion von Sono Motors war am 18. August in München.
Bild 1 von 24

Der erste Probefahrt-Termin für das Solar-Elektroauto Sion von Sono Motors war am 18. August in München.

© Sono Motors

Auf einer Tour durch verschiedene europäische Städte will das deutsche Start-Up Sono Motors sein Elektroauto Sion präsentieren. Interessierte können nach vorheriger Anmeldung eine kurze Probefahrt in dem kürzlich vorgestellten Elektroauto mit in der Karosserie eingebundenen Photovoltaik-Modulen machen. In München war am 18. August die erste Station der Tour, der nächste Termin ist in Nürnberg.

Weitere Stopps der Probefahrten-Tour:

Nürnberg - Do. 24.08 - Sa. 26.08
Düsseldorf - So. 03.09 - Di. 05.09
Stuttgart - Fr. 08.09 - Di. 12.09
Frankfurt - Fr. 15.09 - So. 17.09
Brüssel - Mi. 20.09 - Sa. 23.09
Paris - Di. 26.09 - Do. 28.09
Amsterdam - So. 01.10. - Mi. 04.10
Hamburg - Sa. 07.10 - Mo. 09.10
Berlin - Mi. 11.10 - So. 15.10
Wien - Mi. 18.10 - Sa. 21.10
Zürich - Di. 24.10 - Fr. 27.10

Der Sion soll eine Reichweite von 250 km pro Ladung schaffen und seine Akkus mit bis zu 50 kW via Schnellladung auffüllen können. Ohne Akku soll das Elektroauto 16.000 Euro kosten, den Akku gibt es laut Hersteller für unter 4000 Euro oder zur monatlichen Miete dazu. Die 330 Solarzellen sollen genügend Strom erzeugen, um zusätzlich bis zu 30 Kilometer Reichweite pro Tag bereitzustellen.

Während der Probefahrten-Tour will das Team von Sono Motors Umfragen durchführen und die Meinungen der Tester in die weitere Entwicklung des Sion einbeziehen. Um in die Serienproduktion gehen zu können, benötigt das Unternehmen aus München nach eigenen Angaben 5.000 Vorbestellungen. Die Auslieferung des ersten Sions soll dann im Sommer 2019 starten.

Kommentare
Auch Interessant
Elektroauto-News
Zwischen 400 und 700 Angestellte wurden entlassen.mehr
Fahrplan für industrielle Strategie soll bis Februar stehen.mehr